Startseite

 

Zusammenhalt und Gemeinschaft – Freizeit sinnvoll nutzen

Beim Anklicken kommen Sie direkt zur TT-HomepageAm 19.März 1970 wurde die Tischtennisabteilung gegründet. Insbesondere durch die Nutzung der Schulturnhalle seit 1977 hat sich in Sachen Tischtennis viel bewegt.
Momentan (Saison 2016/2017) umfasst die Abteilung 49 Sportlerinnen und Sportler, davon nehmen 46 Spielerinnen und Spieler ,- in sechs Mannschaften mit zwei Damen-Teams-und vier Herrenmannschaften-, am Punktspielbetrieb teil.
Die Damenmannschaften spielen in der 2.BzL Ost (Ofr) und 3.Bezirksliga Ba/Fo/Lif.
Das 1. Herrenteam spielt in der 2.BL Oberfranken-Ost.
Weitere 3  Herrenmannschaften spielen in der 3. BL Ofr. Ost;
1. KL   und der 3.KL(Süd) – Bayreuth/Kulmbach.

Die männliche Jugendmannschaft spielte bis zur Saison 2014/2015  in der 1. Kreisliga Bayreuth/Kulmbach.
Bei uns finden auch Rollstuhlsportler gute Trainings – und Wettkampf- bedingungen.Die „Fussgänger“-Mannschaften nehmen sie gerne in ihren Reihen auf. Zum Teil geprüfte Übungsleiter sorgen dafür, dass auch den Jugendlichen gute Trainingsmöglichkeiten angeboten werden können.Mit variablem qualifiziertem Training für Anfänger und den damit verbundenen jährlichem TT-Mini-Meisterschaften werden die Kinder nicht nur an unseren schönen TT-Sport herangeführt, sie lernen vor allem auch im sozialen und mentalen Bereich.
Zudem ist es für unsere Jugend heutzutage besonders wichtig, die Freizeit sinnvoll zu nutzen und durch Bewegung an der grünen Platte, dem Schulstress und dem
„Hocken vor dem Fernseher -und dem PC “ entgegenzuwirken.Die Förderung des Zusammenhalts und des Gemeinschaftssinns, die Geselligkeit und die Kameradschaft werden in der Tischtennis-Abteilung groß geschrieben.Wie aus der Statistik zu entnehmen ist, fand in unserer Abteilung ein stetiger Aufwärtstrend von der Kreisliga IV bis zur Oberfankenliga statt. Wie bei den Fußballern , gelang bereits im Gründungsjahr sofort der Aufstieg. Insgesamt durfte unsere Abteilung 38 Meisterschaften aller Teams sowie 35 Vize-Meisterschaften mit z.Teil damit verbundenem Aufstieg feiern. Da wir besonders im TT-Einzel-und Mannschaftssport neben den Erfolgen auch mit Niederlagen leben müssen, wird uns der eine oder andere Abstieg nicht aus der Bahn werfen-und wie die Vergangenheit gezeigt hat, folgt bald darauf auch wieder ein Aufstieg.Sind Sie interessiert? Dann besuchen Sie uns doch einmal, am besten gleich zum Probetraining.
Siehe auch unsere TT-Chronik unter der „Startseite von alter Webseite“ im TOP-Menü.
Und zum Schluß noch zwei wichtige Hinweise: Unsere stets Aktuelle Info-Zentrale ist unsere Seite Aktuelles;

und unter dem Menüpunkt Click-TT finden Sie alles zum TT-Verbands-Spielbetrieb.Aktualisierungsstand: 02.08.2016
Die Daten

Die Tischtennissparte ist
eine Abteilung des Sportverein Mistelgau.

Auf der
TT-Abteilungs-Seite
werden Sie weitere
aktuelle und
weiterführende Informationen finden.

Abteilungsleiterin:
Angelika Pfaffenberger,
Bayreutherstr. 22
95490 Mistelgau
Tel. (09279) 588
Mailadresse:
  an die TT-Abteilungsleiterin

Geprüfte Übungsleiter:
Neubauer Harald, und
Pfaffenberger Helmut.

Die Übungsleiter  sind
auch aktive Spieler in
unserer Abteilung.

Spiellokal :
Schulturnhalle Mistelgau,
Schulstr.1
Trainingstage/zeiten:
Jugendtraining:
Zur Zeit erst ab jeweils
Montag und Donnerstag
ab 19.00 Uhr.
Erwachsene:
Jeweils Montag und Donnerstag von
19.00 – 21.30 Uhr

Statistik:
Momentan
(Saison 2016/2017)
umfasst die Abteilung 49 Sportlerinnen und Sportler, davon nehmen 46 Spielerinnen und
Spieler ,- in sechs Mannschaften mit zwei Damen-Teams, und vier Herrenmannschaften-,
am Punktspielbetrieb
teil.

Die Damenmannschaften spielen seit der Saison 2010/2011 wieder in
der 2.BzL Ost (Ofr) und 3.Bezirksliga Ba/Fo/Lif.;
das 1. Herrenteam spielt
nach dem Abstieg der letzten Saison (2015-2016) in der 2 BL Oberfranken-Ost.
Weitere 3  Herrenmannschaften spielen in der 3. BL Ofr. Ost;
1. KL   und der 3.KL(Süd) – Bayreuth/Kulmbach.

 

Link zur Homepage des
SV-Mistelgau

 

[ TT-Blog]

4 Gedanken zu „Startseite“

  1. Hallo Reinhard,

    ich habe mir jetzt die Seite mal angesehen und ich bin dafür dass Du sie genau so weiter pflegst. ich finde die Seite gut und informativ.

    Du könntest noch einen weiteren Link hinzufügen. Und zwar den der Bayreuth Open:
    http://www.bayreuth-tt-open.de

    Gruß Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *